Elements® Workshop
Fußarbeit

Referenten:
Birgit Ilgner / Christian Ilgner

Alle Termine für dieses Seminar in 2022

09.- 11. September 2022

27.- 29. Januar 2023

10.- 12. März 2023

08.- 10. September 2023

Seminarbeschreibung

Die Königsdisziplin im Hundesport. Eine Schöne Fußarbeit mit einem freudig arbeitenden Hund sieht einfach toll aus - diese muss man sich hüten, wie wir unseren Augapfel.
Wir legen Wert auf eine technisch gute Ausbildung. Der Hund soll wirklich wissen was Fußarbeit bedeutet und seine Aufgabe hierbei erarbeiten.
 
Wir erarbeiten uns in kleinen Schritten - Stück für Stück - die einzelnen Teile der Fußarbeit.
 
Die Arbeit mit Ablenkungen, Winkel, Kehrtwendungen, externen Bestätigungen, Prüfungsübungen und vielem mehr liegen ebenfalls im Fokus dieses Workshops.
Teilnehmen können Anfänger (auch Welpen) und Fortgeschrittene. Es handelt sich um ein Individualseminar, so dass jeder dort abgeholt wird, wo er gerade steht.

Informationen

zum Referenten

Birgit Ilgner ist 1969 in Leipzig geboren. Seit über 30 Jahren leben Hunde an ihrer Seite. Angefangen hat sie ehrenamtlich im Tierheim Hunde zu betreuen. Seit 2001 führte sie erfolgreich eine Hundeschule am Rand von Leipzig, die nach dem Umzug 2009 nach Sewekow dort weitergeführt wird. In Sewekow leitet sie zusätzlich das Landresort Feriengut Sewekow. 
 
2008 gründete Sie den Hundewissen Verlag, wo kurz darauf ihr erstes Buch "HundeRunde" erschien und für große Begeisterung unter den Hundefreunden sorgte.
 
2010 kam die Idee einer eigenen Hundesportart auf, die ebenfalls große Nachfrage und Begeisterung schaffte. Mittlerweile ist aus der Hundesportart ELEMENTS® eine Philosophie und ein Konzept für Hundesportler und Hundefreunde entstanden und erfreut sich kurz nach der Bekanntgabe 2018 großer Nachfrage.
Im DVG ist Sie seit 2019 Wertungsrichterin für Hoopers und arbeitet aktiv am Regelwerk für Hoopers mit.

 

Sie bietet schwerpunktmäßig Seminare im Bereich Erziehung, Alltagsbeschäftigung, Obedience, Rally Obedience, Hoopers, Rally Hoopers® und weiteren Themen an. Das Training soll Mensch und Hund gleichermaßen Spaß machen, denn nur so kann man optimale Lernbedingungen schaffen und einem harmonischen Team werden. Der Einsatz von Hilfsmitteln, die dem Hund in irgendeinerweise Schmerz zufügen, wird grundstätzlich abgelehnt.
Im Moment leben die 2 Hovawarthündinnen (Anni und Rosalie) und 1 Hovawartrüde Hansi bei ihr. Mit beiden betreibt Sie aktiv Obedience und Hoopers. und ist weiterhin ehrenamtlich als Obediencetrainer und Ringsteward tätig.
Christian Ilgner ist 1989 in Leipzig geboren und seit dem 11. Lebensjahr spielen Hunde eine große Rolle in seinem Leben. Er hat sich in die Rasse Hovawart verliebt und züchtet diese auch seit 2011 erfolgreich im RZV/VDH.
 
Er arbeitet nicht nur aktiv im Hundesport sondern ist auch im Rahmen des Zuchtvereins im VDH als Zuchtwart und angehender Zuchtrichter tätig. Seinen größten Erfolg erreichte er mit seiner selbstgezüchteten Hündin CLARA VOM LANGHAGENSEE. Die beiden wurden im Team 2015 Deutscher Meister IPO im RZV. 2019 knüpften sie an ihren Erfolg an und wurden Deutscher Vize-Meister IGP."Zuhause" fühlt er sich in den Bereichen IGP und Obedience.
 
Ihm ist in der Arbeit mit den Hunden wichtig, eine faire und gewaltfreie Ausbildung zu leisten. "Der Spaß ist für Hund und Zweibeiner" eines der wichtigsten Fundamente im Hundesport. Ein Hund der gerne arbeitet, wird immer gerne arbeiten wollen. Denn die Vierbeiner so sagt er: "Leben von unseren Emotionen"

Weitere Infos zum Seminar

Samstag + Sonntag Trainingstage

Preisübersicht

Einzelzimmer

Im Preis enthalten:

Übernachtung

für 1 Person

Halbpension 

für 1 Person

1 Trainingshund

374,- Euro

Doppelzimmer

Im Preis enthalten:

Übernachtung

für 2 Personen

Halbpension

für 2 Personen

1 Trainingshund

466,- Euro

Möchten Sie eine Ferienwohnung oder Bungalow während des Seminars buchen, so geben Sie dies bitte bei der Anfrage an und wir erstellen ein individuelles Angebot nach ihren Wünschen. Handtücher und Bettwäsche können über das Wäschepaket optional dazu gebucht werden.